DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL

DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL

Szenische Lesung

Anforderungen:
Bühne min. 4 x 3 Meter

Dauer:
70 Minuten

Preis auf Anfrage

Ein ergreifender und zutiefst menschlicher Bericht des Sohnes über den demenzkranken Vater und die Entdeckung einer neuen Beziehungswelt.

Arno Geigers „Alter König“ ist trotz der heftigen Konfrontation mit dem unwiederbringlichen Verlust ein lichtes, lebendiges, oft komisches Buch.

Und man versteht: Der Mensch bleibt ein Mensch mit seiner Vergangenheit, Eigenheit und Würde.

© Carl Hanser Verlag München 2011

Mit:
Maximilian Achatz
Markus Achatz
Peter H. Ebner

Bühne:
Sascha Mikel

Foto:
Stefan Schweiger