SPIELPLAN      WALTZWERKER     KLASSENZIMMER     KARTEN     REPERTOIRE

  Theater WalTzwerk                                                         Tel: 0676 / 574 48 33                                                   karten@waltzwerk.at

         SPIELPLAN            WALTZWERKER              TERMINE            KARTEN           REPERTOIRE

         SPIELPLAN             WALTZWERKER             TERMINE            KONTAKT           REPERTOIRE

                 
 

4+

Morgen, Findus, wird´s was geben

Sven Nordqvist

                                Premiere: 25. November 2017 / 16 Uhr
                     26. November 16 Uhr                 30. November 10:30 Uhr              
                     27. November 10:30 Uhr            30. November 16 Uhr
                     28. November 10:30 Uhr            01. Dezember 10:30 Uhr    
                     28. November 16 Uhr                 01. Dezember 16 Uhr
                     29. November 10:30 Uhr            02. Dezember 16 Uhr
                     29. November 16 Uhr                 03. Dezember 16 Uhr

                        Zusatzvorstellungen: 02.Dezember 10:30 Uhr!
                                                       03.Dezember 10:30 Uhr!

Jazz-Club Kammerlichtspiele / Adlergasse 1 / 9020 Klagenfurt

                           Karten unter 0676 / 574 48 33

                                          10 € p. P.

                                Gastspieltermine am Next Liberty in Graz:
                     13. Dezember 15 Uhr                 16. Dezember 16 Uhr              
                     14. Dezember 10:30 Uhr            17. Dezember 11 Uhr
                     14. Dezember 15:00 Uhr            17. Dezember 15 Uhr    
                     15. Dezember 10:30 Uhr            23. Dezember 14 Uhr
                     15. Dezember 15 Uhr                 23. Dezember 16 Uhr
SCHAUSPIEL
  Sarah Rebecca Kühl
  Maximilian Achatz
 
  REGIE 
  Markus Achatz

  BÜHNE 
  Sascha Mikel

  PUPPENBAU 
  Berti Zechner
  Sarah Rebecca Kühl

  MUSIK
  Martin Sadounik

  TECHNIK 
  Wolfgang Franz

Man soll nie zu viel versprechen. Sonst geht es einem am Ende wie dem alten Pettersson. Seit der seinem Kater nämlich vom Weihnachtsmann erzählt hat, hat Findus nur noch einen Wunsch: dass der Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen möchte. Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten Tagen. Da wird gezeichnet und gesägt, gehämmert und gebohrt. Dass trotzdem alles ganz anders kommt, als Pettersson geplant hat, kann nur daran liegen, dass manchmal Dinge geschehen, die man einfach nicht erklären kann...

FotosFOTOS/Seiten/MORGEN,_FINDUS.html